Apex Legends Season 8 Legend Tier List | EarlyGame
Kommen bald Nerfs für Fuse?

Apex Legends Season 8: Legends Tier List

Apex
Apex Legends Season 8 Tier List
Welche Legends in Apex sind am besten? (Quelle: Respawn Entertainment)

Season 8 von Apex Legends ist da und feiert das zweijährigen Bestehen des Spiels. Die Patch Notes der neuen Season haben einige Buffs und Nerfs gebracht, aber am Ende des Tages hat sich nicht viel geändert. Welche sind also die besten Legenden in Season 8: Chaos? Wir sagen es euch!

Die Season 8: Mayhem-Patch Notes brachten weitere Nerfs für einige beliebte Legenden, aber trotzdem hat sich nicht viel geändert. Tatsächlich erhielt nur die Hälfte der Legenden einen Buff oder einen Nerf. Wraith stand wie immer ganz oben auf der Nerf-Liste und ist jetzt etwas leichter zu treffen, aber hat sich das wirklich auf ihren Rang in der Tier List ausgewirkt? Wir werfen einen Blick auf die Tier List von Apex Legends Season 8:

Octane Apex Legends
Einsam im D-Tier. (Quelle: Respawn Entertainment)

D-Tier

Octane – Der Adrenalin-Junkie macht wirklich Spaß zu spielen, aber auch in Season 8 hat man das Gefühl, dass er dem Team nicht wirklich viel bringt. Er hat zwar in den Season 8 Patch Notes ein paar nette Buffs bekommen, aber sie reichen nicht aus, um ihn gegenüber stärkeren Charakteren wie Bloodhound vorzuziehen. Vertikalität wird in letzter Zeit in Apex besonders wichtig, darum haben wir große Hoffnungen, dass er im Laufe der Season noch höher klettern wird.

Mirage Apex Legends
Mirage wird immer besser. (Quelle. Respawn Entertainment)

C-Tier

Wattson – Überrascht Wattson im C-Tier zu sehen? Wattson ist zwar ein absolutes Monster in Profi-Matches und in den ganz hohen Rängen, aber sie kann ziemlich leicht gekontert werden. Sie hat in Season 8 keine Änderungen erhalten, also hat sich für sie selbst nichts geändert, aber stattdessen für die Meta um sie herum. Sie ist außerdem auf reine Verteidigung beschränkt im Vergleich zu anderen defensiven Legenden wie Caustic.

Loba
– Loba kratzt am B-Tier... aber verpasst es knapp. Sie hat mit Saison 8 einen coolen Buff bekommen: Beute in ungeöffneten Care-Paketen ist jetzt mit Eye for Quality sichtbar und über die Black Market-Boutique zugänglich. Black Market ist am Anfang des Spiels super, aber im späten Spiel wird er immer schwächer.

Mirage – Mirage hat im letzten Patch einen Buff erhalten. Seine Lockvögel haben jetzt Schritte, die man tatsächlich hören kann, um damit Gegenspieler zu täuschen. Genauso wie Octane macht er sehr viel Spaß zu spielen, aber sein Nutzen für das Team ist nicht überragend. Fun für zwischendurch, aber definitiv nicht die beste Wahl.

Rampart
– Das Konzept von Rampart ist wirklich nice: Ihr mäht einfach jeden in eurer Sichtweite mit eurer Waffe nieder! In der Realität funktioniert das aber nicht so easy, da eure Gegner euch oft von mehreren Seiten angreifen. Sie bekam in Season 8 einige Buffs und der Schaden der Spitfire wurde von 18 auf 19 erhöht, was Rampart direkt besser macht. Trotzdem ist sie noch weit von den Top-Legenden entfernt und Sheila kann noch einige Buffs gebrauchen.

Revenant Apex Legends
Viele Spieler wissen, wie sie gegen Revenant spielen müssen. (Quelle: Respawn Entertainment)

B-Tier

Lifeline – Lifeline ist die Expertin, wenn es darum geht, eure Teamkameraden wiederzubeleben – sogar zwei auf einmal dank der Drohne. Sie ist eine der beliebtesten Legends und man sieht sie in fast jedem Match. Der Nachteil: Ihre Ultimate ist die meiste Zeit über absolut nutzlos. Ihr werdet zwar gelegentlich ein paar tolle Items bekommen, aber oft verratet ihr damit nur eure Position und das ist es nicht wert – ganz im Gegenteil.

Pathfinder
– Oh, der tragische Absturz des freundlichen Roboters. Pathfinder war noch vor gar nicht allzu langer Zeit ein absoluter Albtraum, aber zahlreiche Nerfs an seiner Hitbox und seinem Enterhaken haben ihn zu einer nur noch durchschnittlichen Legende gemacht. Er ist immer noch gut, aber nicht mehr so gut wie früher. Diese Zeiten sind vorbei!

Bangalore
– Die Legende in Apex, wenn ihr von einem "normalen" Shooter oder Battle Royale kommt. Sie ist perfekt für neue Spieler, aber lasst euch davon nicht täuschen. Bangalores Ausrüstung kann auf alle mögliche kreative Arten verwendet werden. Ihr Tactical kann genutzt werden, um einen Teamkameraden wiederzubeleben, Deckung zu geben oder einen Weg zu schaffen, um Gegner von beiden Seiten anzugreifen. Und dann ist da noch ihre Ultimate, die aber definitiv noch Luft nach oben hat und einen Buff nötig hätte.

Revenant
– Erinnert ihr euch noch daran, als Revenant rauskam und jeder ihn spielte? Ja, das waren noch Zeiten. Das Problem ist: Heutzutage weiß jeder, wie Revenant spielt und die meisten Spieler werden darauf vorbereitet sein, ihn zu kontern. Sein Tactical kann den Unterschied über Sieg oder Niederlage ausmachen und die Ultimate ist ein Push für das gesamte Team.

Fuse Apex Legends
Fuse ist der Neue in Season 8 und macht echt Spaß! (Quelle. Respawn Entertainment)

A-Tier

Fuse – Er kam gerade erst mit Season 8 zu Apex Legends und Fuse ist schon in A-Tier? Er ist eben neu und der Star von Season 8. Darum bekommt er seinen Ruhm, bevor der unvermeidliche Nerf kommt. Vielleicht ist sein Kit aber auch gar nicht overpowered – wir haben uns nur noch nicht an ihn gewöhnt. Bereitet euch darauf vor, mit Granaten zu Tode gesprengt zu werden bis die nächsten Patch Notes kommen!


Crypto – Eine weitere Legend, die in Season 8 keine Änderungen erhalten hat, ist Crypto. Cryptos Drohne ist sein bestes Tool und verschafft euch in Kombination mit EMP einen ziemlichen Vorteil. Tödlich im Teamkampf! Jaja, wir hören euch schon sagen „Moment, seine Drohne ist doch scheiße und er ist komplett ungeschützt, wenn er sie benutzt“! Da habt ihr natürlich Recht. Also konzentriert euch mehr auf das Töten eurer Gegner und weniger darauf, eine leichte Beute zu sein. Setzt die Drohne immer mit Vorsicht ein!

Caustic
– Caustic hat im letzten Patch einen leichten Nerf bekommen: Sein Ultimate löst sich jetzt auf, wenn er stirbt. Caustic ist eine der besten Legends im Endgame, da er die kleinen Endzonen leicht isolieren kann. Er kann Gebäude besser als jeder andere halten, denn er ist die Verteidigung in Person und er kann dennoch auch auf Beutezug gehen. Der einzige große Nachteil ist seine Hitbox, aber das kann man bei all seinen Stärken schonmal hinnehmen.

Apex Legends Wraith
Zwei Jahre nach Release - und Wraith ist immer noch stark. (Quelle. Respawn Entertainment)

S-Tier

Bloodhound – Bloodhound ist wie ein wandelndes Radar, es gibt einfach kein Entkommen! Stellt euch vor, ihr spielt Apex Legends mit einem Wallhack. Das müsst ihr gar nicht, spielt einfach Bloodhound! Was ihn noch besser macht, ist seine Ultimate, ein absolutes Biest, dem man nicht entkommen kann. Wenn ihr euch im Team gut absprecht, werdet ihr jedes andere Squad, das keinen Bloodhound hat, zerstören!

Wraith
– Zwei Jahre nach Release ist Wraith immer noch eine der beliebtesten Legends, obwohl sie zahlreiche Nerfs erhalten hat. Respawn meinte, dass sie sich nicht mehr mit ihrem Kit befassen werden und stattdessen versuchen werden, sie anzupassen, indem sie andere Dinge ändern. Eine solche Sache war die Hitbox der Legende, die mit dem Release von Mayhem einen Nerf erhielt. Sicher ist sie jetzt leichter zu treffen, aber sie ist immer noch ein starker Teil jedes Teams. Sich easy aus der Gefahr befreien – check. Ihr gesamtes Team in ein anderes Gebäude transportieren – check.

Gibraltar
– Gibby mag eine defensive Legende sein, aber seine Ultimate verursacht heftigen Schaden. Sein Tactical ist zudem eine der besten im Spiel und die einzige Möglichkeit, ihn zu kontern, ist, ihn zum Schweigen zu bringen, bevor er sie einsetzen kann. Er ist ideal in Eins-gegen-Eins-Duellen und wird fast immer als Sieger davongehen. Gibraltar ist außerdem großartig auf der ziemlich offenen Map Olympus.

Horizon
– Wir haben bereits von Vertikalität in Apex Legends gesprochen und es gibt niemanden, der vertikaler ist als Horizon. Ihr Tactical ist einfach nur krass und hat einen so geringen Cooldown, dass wir überrascht sind, dass wir in Season 8 keine Nerfs gesehen haben. Sie ist einfach eine bessere Version von Octane und Pathfinder. Horizons Ultimate ist an sich schon mega, aber sie wird noch besser, wenn ihr sie mit anderen Ultimates wie Fuses Motherlode kombiniert.

Und das war´s mit unserer Apex Legends Season 8 Tier List. Stimmt ihr uns zu? Und wenn nicht, was würdet ihr ändern? Sagt es uns auf Facebook oder Twitter!

Mehr zu Apex Legends und Gaming und Esports gibt es auf EarlyGame! Mit MyEarlyGame könnt ihr unsere Seite anpassen wie ihr es mögt und an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen.